Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Anfrage-Formular auf der Website einen Katalog bestellen oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zurverfügungstellung der Website, Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser Webserver automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden dabei erhoben:

  • Name der Seite (pagetitle), die auf unserer Website besucht wurde
  • Name der Datei, die angefordert wurde bzw. URL
  • Status (Rückmeldung) der Anforderung (Erfolgs- oder Fehler-Code)
  • Größe der angeforderten Datei in Bytes
  • User-Agent (Browser- und Betriebssystem-Version)
  • Timestamp (Datum und Uhrzeit des Zugriffs)
  • Referrer (Seite bzw. URL, von welcher die Anforderung abgesetzt wurde)
  • Die IP-Adresse des Nutzers.

Diese Daten werden zusätzlich in Logfiles gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse des aufrufenden Rechners maskiert (so wird beispielsweise aus der IP 192.168.11.231 die IP 192.168.11.0. ). Ein konkreter Personenbezug ist damit nicht herstellbar. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Speicherung der IP-Adresse für die Dauer der Sitzung ist notwendig, damit die Auslieferung der Website an den aufrufenden Rechner erfolgen kann. Diese Daten werden nach Beendigung der Sitzung gelöscht.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt nach Anonymisierung der IP-Adresse zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Die Daten dienen uns darüber hinaus zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer IT-Systeme. Diese Daten werden nach zwei Monaten gelöscht.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Technocold GmbH
Triester Strasse 188
A-1230 Wien


Tel: +43 1 944 35 45
Email: office@technocold.com